Zweimal Fünfzig

„Haus Nimstal“ feiert dreistelligen Geburtstag

 

Am 31.10.2021 wurde Karl Kaiser, Bewohner des „Haus Nimstal“ in Schönecken, 100 Jahre alt.

Natürlich ließ man es sich nicht nehmen, diesen besonderen Geburtstag Anfang November mit einer kleinen Feierlichkeit zu würdigen. Für das Geburtstagskind gab es Geschenke vom Pflegepersonal und sogar vom Bürgermeister höchstpersönlich. Auch einige ehrenamtliche Helfer*innen statteten dem Jubilaren einen Besuch ab, um ihm ihre Glückwünsche auszusprechen. Das ganze Beisammensein wurde mit musikalischer Umrahmung, Gedichten und Vorträgen abgerundet, sodass dieser Tag für alle – und besonders für Karl Kaiser – ein ganz Besonderer war.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern