Ziegen zu Besuch           

Da ist was los im Garten in Offenbach-Hundheim

Als Nadine Hahn aus Oberweiler sich mit ihren Ziegen angekündigt hatte, haben alle gewartet – Mitarbeiter*innen wie Bewohner*innen des „Haus in den Auen“. Die Senior*innen warteten auf die Ziegen und die Mitarbeiter*innen auf die strahlenden Gesichter, die durch die Ankunft der Ziegen entstanden. Und alle Erwartungen wurden erfüllt, als Nadine Hahn mit ihren zwei jungen Ziegen in den Garten kam. Es wurde gefüttert, gestreichelt und natürlich gelacht. Die Tierbesitzerin versprach, bald wiederzukommen, bot aber auch die Möglichkeit an, dass die Senior*innen zu Besuch auf den Erlebnishof in Oberweiler im Tal kommen könnten. Mal schauen, was der Sommer noch so bringt. Herzlichen Dank der Tierliebhaberin für Ihren Besuch!

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern