Weihnachtsbasar

Weihnachts-Shopping im „Haus im Glantal“

 

Auf der Terrasse des „Haus im Glantal“ veranstaltete man einen schönen Weihnachtsbasar unter der 3G-Bedingung und Maskenpflicht. Dabei wurden draußen Stände aufgebaut, auf denen unterschiedlichste Verkaufsobjekte präsentiert wurden. Egal ob Marmelade, Zimtwaffeln, Adventskränze, Holzartikel, Gestecke, Genähtes und Gestricktes, es wurde so ziemlich alles angeboten, was das Weihnachts-Herz begehrt.

In der Cafeteria wurde leckere Waffeln gebacken, die nach draußen an die Gäste verkauft wurden.

Darüber hinaus bestand auch die Möglichkeit warmen Glühwein und Kaffee zu genießen.

Trotz der oftmals stimmungshemmenden Corona-Regeln wurde der Basar über den Tag verteil gut besucht und auch die gute Laune blieb unter den Masken nicht versteckt.

Insgesamt eine tolle Aktion, von der sowohl Bewohner*innen als auch die Gäste begeistert waren.

 

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern