Volles Programm zu Fasching

„Narri Narro!“ im „Haus St. Margarethe“

 

Mit kleiner Unterbrechung am Wochenende war der Veranstaltungskalender des „Haus St. Margarethe“ für Fasching proppenvoll. Eingeleitet wurde das närrische Treiben am „Schmutzigen Donnerstag“ beim Rathaussturm. Dort hatten zahlreiche Bewohner*innen dank Sitzbänken von der Stadt die Gelegenheit die heitere Stimmung rundum das Rathaus zu genießen. Weiter ging es dann am Freitag mit Besuchen der örtlichen Faschingsvereine, die gemeinsam mit den Bewohner*innen für ordentlich Stimmung im „Haus St. Margarethe“ gesorgt haben.
Einen besonderen Dank richten wir daher an die Vereine „Die Lichtenauer Ziegenböck“, „Die Scherzemer Narren“, „Die Wildsauen vom Schollenbunker“, „Die Scherzemer Wasenhexen“ sowie „ Die Tanzgarde Lichtenau-Ulm“.

Zum krönenden Abschluss besuchten die Bewohner*innen am Faschingsdienstag den traditionellen Umzug in Lichtenau. Die Vorfreude auf nächstes Jahr ist jetzt schon groß!

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern