Vier auf einen Streich!

Das „Haus St. Margarethe“ begrüßt neue Azubis

Das „Haus St. Margarethe“ kann sich wieder mal über neue Azubis glücklich schätzen, die bereits vor einigen Wochen ihre Arbeit im Haus aufgenommen haben. Diesmal sind es sogar gleichvier. Corina Formagiu lässt sich zur Pflegefachkraft ausbilden, während Cassy Zimmermann, Lucica Pavel und Dilman Cocman diesen Weg erst nach ihrem einjährigen Anlernen zur Pflegehilfskraft einschlagen möchten.

Für uns klingt das doch mal nach einem guten Plan! Wir wünschen den Vieren ganz viel Spaß und Erfolg.

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern