Tolle Tage im „Haus am Mühlenweg“

Bewohner*innen feiern mit Faschingsmusik und guter Laune

Was für ein tolles Programm im „Haus am Mühlenweg“! Zu Fasching gab es nicht nur Berliner und Kaffee, sondern auch einen tollen Auftritt des Alleinunterhalters Herr Guth aus Hangard. Bei stimmungsvoller Faschingsmusik wurde geschunkelt, gesungen und das ein oder andere Tanzbein geschwungen. Tosenden Applaus gab es für die Aufführungen der Auszubildenden der Einrichtung und die Büttenrede von der Pflegedienstleiterin Sylvia Schmidt.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern