Tolle Post für das „Haus im Umpfertal“

Schüler*innen überraschen mit ihrer Kreativität

 

Wirklich tolle Überraschungen gab es für die Bewohner*innen des „Haus im Umpfertal“. Schüler*innen der „Grundschule Schweigern“ schrieben an jede*n Bewohner*in einen persönlichen Brief mit allerlei Basteleien, Rätsel und vielem mehr! Da war die Freude groß. Aber das war noch lange nicht alles – auch die Nachbarskinder aus Boxberg haben an die Menschen in unserer Senioreneinrichtung gedacht und selbstgebastelte Grüße abgegeben. All die wunderschönen Kunstwerke fanden einen besonderen Platz auf den verschiedenen Wohnbereichen, sodass die Senior*innen sie immer im Blick haben. Vielen Dank für die tollen kreativen Werke!

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern