Tierisch guter Ausflug

Bewohner*innen des „Haus St. Margarethe“ machten Ausflug zur Straußenfarm nach Schwarzach

Einen tierisch guten Ausflug unternahmen rüstige Senioren aus dem Haus St. Margarethe in Lichtenau. Sie besuchten eine Straußenfarm in Schwarzach. Neben den Straußen gab es auf der Farm auch Kamele, Alpakas, Pferde, Esel, Hängebauchschweine und Ziegen zu sehen. Um sich vom etwas holprigen Weg zu erholen wurde Zwischendurch eine Vesperpause eingelegt. Die Bewohner*innen waren sich alle einig: dies war eine willkommene Abwechslung im Alltag. Ein Dank geht an das Taxiunternehmen Lott, das die Gruppe hingefahren und wohlbehalten auch wieder zurückgebracht hat.

 

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern