„Rabatz im Zauberwald“ – Rotkäppchen trifft Frau Holle

Gäste der Tagespflege Oberkirch besuchen Theaterstück der Realschule Oberkirch

Hänsel und Gretel treffen auf Rotkäppchen und Frau Holle? Klingt als wären hier einige Märchen durcheinandergeraten. Aber nicht so im Theaterstück, denn bei „Rabatz im Zauberwald“, aufgeführt von der Jungen Bühne der Theater-AG Realschule Oberkirch, leben alle Märchenwesen friedlich neben- und miteinander.

Diese außergewöhnliche Märcheninterpretation haben sich vergangene Woche Gäste und Mitarbeiter*innen der Tagespflege Oberkirch auf der Freilichtbühne „Freche Hus“ angeschaut.

Eine fantasievolle Geschichte, in der der freche Anführer Raffzahn durch den Zauberwald streift und wichtige Gegenstände aus den Märchen stiehlt. Schnell bildet sich ein Rettungstrupp aus verschiedenen Märchenwesen, der versucht den Räuber zu fassen und den Märchenschatz zu retten.

Ob es Ihnen gelungen ist, das wissen nur die Besucher*innen des Stücks – doch eines können Sie ganz sicher verraten: Alle waren begeistert! Nicht nur von der Geschichte, sondern auch von der besonders guten schauspielerischen Leistung der Lehrer*innen und Schüler*innen.

Ein gelungener Ausflug!

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern