Streetbunnies wieder da

Selbstgenähte Mund-Nasen-Masken vorbeigebracht

Die Streetbunnies haben Mund-Nasen-Masken, die von einer Schneidermeisterin genäht wurden, für die Mitarbeiter*innen im „Emma-Weizsäcker-Haus“ vorbeigebracht. Dies hatten sie bereits bei ihrem Besuch an Ostern angekündigt und kamen nun vorbei. Herzlichen Dank dafür. Sie verbrachen den Kontakt zu halten und wollen unbedingt, wenn es wieder erlaubt ist, auch einmal die Bewohner*innen der Einrichtung kennenlernen.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern