Strahlende Gesichter im „Haus St. Katharina“

Kulinarisches Highlight zum Abschluss der Erdbeersaison

 

Zum Abschluss der Erdbeersaison haben die Betreuer*innen im „Haus St. Katharina“ eine kulinarische Besonderheit aufgetischt: Die süßen Beeren wurden mit leckeren Meringue, Vanilleeis und einem Schuss Eierlikör serviert.  Insbesondere das süße Gebäck sorgte dabei für allerhand nostalgische Gefühle. Die ein oder andere schöne Kindheitserinnerungen wurde durch das beliebte Schaumgebäck, das auch Baiser oder Besee genannt wird, wieder lebendig. Die Feinschmecker in Endigen waren jedenfalls begeistert und bedankten sich mit strahlenden Gesichtern!

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern