Stammcafé Numero 2

Bewohner*innen des „Haus in den Auen“ besuchen Pfälzerwald-Verein

Das waren offensichtlich keine leeren Versprechungen vom Pfälzerwald-Verein aus Offenbach-Hundheim. Erst neulich wurden die Bewohner*innen des heimischen „Haus in den Auen“ zu Kaffee und Kuchen in der sogenannten Ernst-Reichel-Hütte des Vereins eingeladen. Damals wurde sich innerhalb der munteren Runde sofort darauf geeinigt, dass dies keinesfalls das erste und letzte Zusammentreffen dieser Art sein sollte. Gesagt, getan. Denn bereits neulich erhielten die Senior*innen die zweite Einladung zum Stammcafé des Pfälzerwald-Vereins. Selbstverständlich folgten die Damen und Herren der Pflegeeinrichtung dieser Einladung und wurden dabei wie bereits beim ersten Mal super herzlich empfangen. Das Kuchenbuffet war ohne Übertreibung beinahe paradiesisch und konnte allen möglichen Geschmäckern gerecht werden. Kein Wunder, dass die Senior*innen bereits der nächsten Einladung entgegenfiebern.

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern