Sommerfest in Offenbach-Hundheim

„Haus in den Auen“ feiert den Sommer – auch bei Regen

Das Wetter spielt verrückt. Und sommerliche Temperaturen sind eher eine Seltenheit. Für das „Haus in den Auen“ ist das allerdings kein Grund, auf das Sommerfest zu verzichten. In der Einrichtung in Offenbach-Hundheim lässt man sich nicht die Laune verderben, auch nicht vom Regenwetter. Allerhand Spiele wurden gespielt, es gab Sketche, eine Tombola und es wurden gesungen – gemeinsam mit Bürgermeister Peter Stein. Zu bestaunen gab es außerdem eine Yoga-Show einiger Bewohner*innen. Und für allerhand Verpflegung war auch gesorgt. Auch wenn die Sonne nicht strahlte, dies taten die glücklichen Gewinner der Tombola.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern