Silvesterfeier in Altenglan

Selfie-Filter-Trend in der Senioreneinrichtung angekommen

 

Der Jahresabschluss wurde im „Haus im Glantal“ in Altenglan ganz besonders gefeiert. Das Team der Betreuungskräfte rund um Margit Frombach, stellte eine exzellente Silvestergala auf die Beine. Unzählige Leckereien, das große Silvesterbingo, Gedichte und Geschichten über Silvester – das sind nur ein paar der tollen Programmpunkte des Abends gewesen. Für besonders viele Lacher sorgte das Ausprobieren der beliebten Selfie-Filter. Neugierig probierten die Senior*innen die Filter-Variationen aus und fanden sich plötzlich mit Mauseöhrchen, Clownsperücken und exzentrischen Frisuren wieder. Die Ergebnisse gefielen ihnen sogar so gut, dass diese nun als besonders dekorative Werke in der Einrichtung aufgehängt werden. Mit so viel Spaß kann man doch prima ins neue Jahr starten!

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern