Schöne Überraschung im „Haus Göttschied“

 Schüler*innen überraschen Bewohner*innen mit selbstgemalten Bildern

 

Die Schüler der 5. Klasse des Göttenbach Gymnasium haben die Bewohner*innen von „Haus Göttschied“ mit einer tollen Geste überrascht. Per Post haben sie selbstgemalte Bilder geschickt und durch die aufmerksame Geste für Begeisterung in Idar-Oberstein gesorgt. Damit die Bilder auch ausreichend bewundert werden können, haben die Bewohner*innen gemeinsam mit den Betreuungskräften die Einrichtung damit geschmückt.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern