Runder Geburtstag

Kurt Haase feiert sein 100. Lebensjahr

Ein ganzes Jahrhundert ist der Bewohner des „Haus Marienhöhe“ nun alt.  Eine beträchtliche Zahl an Jahren und Erfahrungen, die Kurt Haase mitbringt.  Um den Ehrentag des 100-Jährigen auch angemessen zu feiern gab es deshalb goldene Luftballons, viele Geschenke und es wurde angestoßen. Man wird schließlich nicht jeden Tag 100! Auch der Schwesternverband wünscht alles Gute zu diesem besonderen Geburtstag!

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern