Reichlich Unterhaltung

Sommerfest im „Haus Hubwald“

Mit den steigenden Temperaturen steigt auch die Laune und die ersten kleine Feste können gefeiert werden. Im „Haus Hubwald“ in Eppelborn wurde nun ein kleines –coronabedingt- internes Sommerfest gefeiert. Für die Mitarbeiter*innen und Bewohner*innen war es ein toller unbeschwerter Tag, der allen gut gefallen hat.

Reichlich Unterhaltung war geboten durch die zahlreichen Aktivitäten, die man sich ausgedacht hat. So hatten Glückpilze die Möglichkeit beim Glücksrade richtig abstauben, während die Sportskanonen unter den Bewohnern*inne und Mitarbeiter*innen beim Dosenwerfen ihr Geschick zeigen durften. Wem das alles zu viel Trubel war, der konnte die Riesenseifenblasen und die zum Verkauf angeboten schönen Dekorationsartikel bewundern. Für Verpflegung war natürlich auch gesorgt. Kühle Getränke und leckere Pommes rundeten den Nachmittag ab.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern