Poesie in der „Tagespflege Bitburg“

Was Goethe konnte, können sie schon lange

Kreativ wurde es wieder in der „Tagespflege Bitburg“! Monika Weiland, eine Mitarbeiterin der Tagespflege ging unter die Poet*innen und verfasste ein Gedicht über einen typischen Tagesablauf der Gäste in Bitburg. Das Gedicht wurde noch mit Bildern von Teilen des Teams versehen. Eine sehr schöne Idee!

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern