Palmsonntag in Zeiten von Corona

„Haus St. Katharina“ und das kleine Stückchen Normalität

Normalerweise findet an Palmsonntag immer der Gottesdienst mit einer Segnung der Palmzweige in der hauseigenen Kapelle des „Haus St. Katharina“ statt. Aufgrund der Pandemieregelungen, ist dies derzeit allerdings leider nicht möglich. Doch ganz kampflos geben die Bewohner*innen der Einrichtung in Endingen nicht auf. In Einzelbetreuung bastelten sie Fähnchen und selbst gebundene Palmenzweige. Diese sollten, wie auch die Jahre zuvor, an alle Senior*innen des „Haus St. Katharina“ an Palmsonntag verteilt werden. Gemeinsam versuchen alle trotz der schwierigen Zeit ein Stück Normalität beizubehalten – immer getreu dem Motto „Alles wird gut“!

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern