Open Air- Gottesdienste in Roßlau

Trost in schwierigen Zeiten

Damit die Bewohner*innen des „Haus an der Rossel“ in Dessau-Roßlau auch in Zeiten von Corona nicht auf die Gottesdienste verzichten müssen, wurden und werden auch weiterhin Open Air- Gottesdienste organisiert. Der geistliche Beistand wird sehr gerne angenommen und tut den Senior*innen durchaus gut. Eine tolle Aktion, die wieder zeigt, dass man durch kreatives Umdenken, auch in Krisenzeiten einiges bewegen kann.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern