Nachwuchs gesucht

„Haus am Ringwall“ auf Azubimesse aktiv

Das Leitungsteam des „Haus am Ringwall“ präsentierte die Einrichtung auf der Ausbildungsmesse in Primstal. Es war die 10. Ausbildungsmesse, die von der Gemeinde Nonnweiler in Zusammenarbeit mit dem Landkreis St. Wendel durchgeführt wurde. Einrichtungsleiterin Manuela Kohl und Pflegedienstleiterin Stefanie Krause wollten natürlich um Nachwuchs für die eigene Pflegeeinrichtung in Nonnweiler-Otzenhausen werben, informierten aber auch über das gesamte Angebot des Schwesternverbandes. Es kamen einige Interessenten, die sich ausführlich über die Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/frau informierten. Neben den tatsächlich Interessierten wurden auch andere Jugendliche angesprochen, um auf die Pflege aufmerksam zu machen. „Man kann auch viele junge Menschen erreichen, die sich mit dem Gedanken, eine Ausbildung in der Pflege zu absolvieren, noch nicht beschäftigt haben“, sagt Manuela Kohl. Im nächsten Jahr wollen sie wieder mit dabei sein.

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern