Nachwuchs besucht „Haus Göttschied“

Bewohner*in freut sich über Enkeltocher

 

Eine Bewohner*in des „Haus Göttschied“ hat in der Weihnachtszeit Besuch von ihrer Tochter bekommen. Im Freien präsentierte die Tochter dann ihren frischgeborenen Nachwuchs. Die Bewohnerin, Frau Kolosov, war sehr gerührt und freute sich riesig, ihre Enkeltochter kennenzulernen.

Eine Geschichte die zu Herzen geht.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern