Mit Süßem Freude bereitet

Muffins für Pflegeeinrichtung in Nonnenweier

In Nonnenweier wurde ein Gruß des örtlichen Kindergartens für die Bewohner*innen der Pflegeeinrichtung „Diakonissenhaus Nonnenweier“ und die Schwestern im Mutterhaus entgegengenommen. Die Erzieherinnen hatten gebacken und kleine Schildchen gestaltet. „Sie fühlen sich sehr verbunden und denken in diesen Zeiten oft an unsere Senioren“, sagt Einrichtungsleiter Dietmar Krause. Der Gruß wurde vor dem Gebäude unter Einhaltung der Hygieneregeln übergeben. Dietmar Krause und Dora Lutz, die theologische Vorständin, nahmen die Muffins gerne entgegen und bedankten sich bei den Spenderinnen.

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern