Mit einem Haps sind die im Mund

Erste Backaktion im „Haus in den Auen“

Der leckere Duft von frisch gebackenen Weihnachtsleckereien lag im „Haus in den Auen“ in der Luft. Zusammen mit der Betreuungskraft Beata Nawrot backten die Bewohner*innen leckere Weihnachtsbällchen, die dann auch direkt nachmittags zum Kaffee gegessen wurden. So lässt sich ein Sonntag in der Weihnachtszeit doch gut verbringen!

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern