Malen für Menschen mit Demenz

Kreative Fortbildung im „Haus im Glantal“

Für die Mitarbeiter*innen der Sozialen Betreuung im „Haus am Glantal“ wurde eine Fortbildung zum Thema „Malen für Menschen mit Demenzerkrankungen“ durchgeführt. Die Mitarbeiter*innen waren begeistert. Das Seminar gliederte sich in eine gute Mischung von Informationen und praktischer Umsetzung bei der Arbeit. Die Mitarbeiter*innen konnten sich kreativ austoben und selbst verschiedene Maltechniken ausprobieren. „Eine schöne Erfahrung, die gelichzeitig auch für Entspannung gesorgt hat“, so der Tenor. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Das Ganze war ein Fortbildungsangebot des DEMENZ-VEREIN SAARLOUIS E.V.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern