Lizenz zum Lebensretten

 Mitarbeiter des „Haus im Glantal“ belegen „Erste Hilfe“-Kurs

 

In Altenglan gibt es vier potentielle Lebensretter mehr! Die Mitarbeiter*innen des „Haus im Glantal“ haben sich bei einem Ganztageskurs des Roten Kreuzes zu Ersthelfern ausbilden lassen. Mit ebenso viel guter Laune wie mit Vorsicht und Achtsamkeit, haben die Lernwilligen unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen gelernt, wie im Ernstanfall Hilfe geleistet und Leben gerettet werden können.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern