Liebe Grüße aus Endingen

Bewohner*innen denken an ihre Lieben Zuhause

Persönliche Begegnungen in Zeiten der Corona-Krise gestalten sich oft als große Herausforderung. Natürlich kann telefoniert werden, aber mit kreativen Ideen lassen sich auch noch andere tolle Lösungen finden, um mit Angehörigen zu kommunizieren. So auch im „Haus St. Katharina“ – hier haben sich die Bewohner*innen kurzer Hand mit Gruß-Plakaten ausgestattet und posieren fröhlich für Fotos, die ihre Lieben Zuhause jetzt bestaunen dürfen.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern