Leckereien aus der „Zentralküche Illingen“

Die Weihnachtspackerei des Schwesternverbandes

Natürlich gehört zu Weihnachten auch vielerlei Süßkram! Damit die Einrichtungen auch alle ordentlich damit versorgt waren, verwandelte sich die „Zentralküche“ in Illingen zwar nicht im traditionellen Sinne zur Weihnachtsbäckerei, aber zur „Weihnachtspackerei“. Denn mit mehr als 1000 kg weihnachtlichen Süßigkeiten und Leckereien wie Weihnachtskuchen, Marzipanbroten und vielem mehr wurde die Zentralküche beliefert und zur Packstation für kleine feine Pakete, die an die Einrichtungen weitergeleitet wurden. Um dies auch alles im zeitlichen Rahmen zu kommissionieren, haben die fleißigen Mitarbeiter*innen aus der Zentralküche in Illingen, Rebecca Pink, Ute Wagner, Karin Gertung und Stefan Kirrbach, innerhalb eines Tages diese Aufgabe übernommen. Spaß und Freude waren dabei sehr groß, denn auch das ein oder andere Plätzchen gelangte vor Ort in die persönliche Qualitätskontrolle.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern