Lecker Eis!

„Haus St. Magarethe“ empfängt Salvatores Eiswagen

 

Zum Zweiten Mal stattete der lustige und freundliche Italiener Salvatore den Bewohner*innen des „Haus St. Magarethe“ im September einen Besuch mit seinem Eiswagen ab. Nachdem alle Bestellungen aufgenommen wurden, ließen es sich Bewohner*innen, aber auch Mitarbeiter*innen in gemeinsamer Runde schmecken. Währenddessen erzählte Salvatore Geschichten aus seiner Heimat, denen man gespannt zuhörte und welche für beste Unterhaltung sorgten. Die gesamte Einrichtung freut sich schon auf Salvatores nächsten Besuch. Die Tatsache, dass die „Eis-Saison“ im Winter üblicherweise vorbei ist, stört in Lichtenau auch niemanden so wirklich…

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern