Landleben

Motto-Monat beim „Haus Luzia“

Das Landleben ist ein schönes Leben. Das sehen zumindest viele Menschen so. Genauso auch das in der schönen Eifel-Landschaft gelegene „Haus Luzia“ in Manderscheid. Denn für Mitarbeiter*innen und Bewohner*innen war der September ein sogenannter „Motto-Monat“ mit dem Thema „Landleben“. Unter anderem wurde die Einrichtung von zwei Pferden besucht, die für viel Spaß und Freude sorgten. In Bleckhausen besuchten interessierte Bewohner*innnen die dort lebenden Dorfhühner und damit auch die Familien Dostal und Delsing, die ehrenamtlich in der Pflegeeinrichtung tätig sind. Eine Woche später stattete eine Senioren-Gruppe dem Bauernhof der Familie Becker einen Besuch ab. Die viel eingeatmete Landluft wirkte sich auf alle Beteiligten positiv aus, sodass Unternehmungen dieser Art nun definitiv regelmäßiger geplant werden.

 

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern