Kühle Leckerei

Eiswagen kommt auch zum „Haus St. Margarethe“

Viele Einrichtungen werden derzeit von einem Eiswagen besucht. Wieso auch nicht, bei diesen sommerlichen Temperaturen. Mitarbeiter*innen wie Bewohner*innen sind froh über jede Abkühlung, die sich einem derzeit bietet. So ist es auch in Lichtenau-Ulm. Auch die Senior*innen des „Haus Margarethe“ können sich regelmäßig über den Besuch eines Eisautos freuen. Hier ist es Salvatore, der regelmäßig vorfährt. Schon bekannt aus dem letzten Jahr war er auch 2022 schon mehrfach vor Ort, um Bewohner*innen wie Mitarbeiter*innen mit Schoko, Erdbeere oder Vanille und Co. zu beglücken. Neben Eisbechern werden auch Eisshakes angeboten. Gleichzeitig nutzend ie Mitarbeiter*innen der Sozialen Betreuung die Zeit des Eisschleckens dazu, Geschichten vorzulesen. Diese Idee nahmen alle gerne an und verweilten mit der kühlen Erfrischung zusammen in geselliger Vorleserunde. Auch die Mieter*innen der Service Wohnungen konnten das Angebot nutzen und haben für Abkühlung gesorgt.

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern