Kreativnachmittag

Bewohner*innen vom „Haus am Ringwall“ basteln gemeinsam

 

Der Kreativität einfach mal freien Lauf lassen. Das kann eine wahre Genugtuung für die Seele sein. Aus diesem Grund setzten sich Bewohner*innen vom „Haus am Ringwall“ nachmittags zusammen, um gemeinsam zu basteln. Mithilfe von rosa Schleifchen, Blumen und kleinen Sträußchen wurden einzigartige Bilder sowie sehenswerte Deko im floristischen Stil entwickelt. Es war aber vor allem der Spaß an der ganzen Aktion, der an erster Stelle stand.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern