Kleiner Stich, große Wirkung

Corona-Impfung im „Eifelhaus“ in Bitburg

Die Impfungen in unseren Pflegeeinrichtungen haben Ende Dezember begonnen. Mitte Januar waren die Impfungen bereits in den ersten 14 Einrichtungen durch mobile Impfteams der Gesundheitsbehörden vollzogen. In allen Bundesländern werden die Mitarbeiter*innen nach Möglichkeit direkt mit geimpft. Die Termine für die anderen Einrichtungen sowie die Zweitimpfung stehen.

Auch im „Eifelhaus“ in Bitburg wurde ein Impfteam willkommen geheißen, das die Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen mit der ersten Impfung gegen das Corona-Virus versorgte. Dank der guten Organisation lief alles wie am Schnürchen. In ein paar Wochen folgt dann die zweite Impfdosis für die Einrichtung.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern