KiTa-Kinder beschenken Bewohner*innen

Vorweihnachtliche Grüße für das „Haus am Schachenwald“

Hoffnung und Tost spenden, Rücksichtnahme zeigen und aneinander denken – das alles gehört auch zum Weihnachtsgedanken. Umso bedeutsamer in einem Jahr wie diesem, in welchem uns allen viel abverlangt wurde. Auch die Erzieher*innen und Kinder der KiTa „Der Freunde“ haben das verstanden und waren fleißig, um den Bewohner*innen des „Haus am Schachenwald“ eine Freude zu machen. Diese waren gerührt von den schönen bunten Adventsgläsern und dem Gedanken, der dahintersteckt. Eine wirklich schöne Geste! Herzlichen Dank dafür.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern