Vatertagshock im Haus St. Margarethe 

Im Haus St. Margarethe in Lichtenau-Ulm wurde Vatertag gefeiert

Am Vatertag finden traditionell verschiedene Feste zum gemütlichen Beisammensein statt. In der Region Baden nennt man dieses gesellige Beisammensein auch „Hock“. So fand auch in der Einrichtung Haus St. Margarethe in Lichtenau-Ulm ein Vatertagshock statt.

An diesem Tag trafen sich die Männer und feierten den Vatertag mit Gesang, Tanz und leckerem Essen. In diesem Jahr stand der Tag unter einem bayrischen Motto, denn es gab Weißwurst, Brezel und leckeres Weizenbier.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern