Kinder und Christkind zu Besuch

Bewohner-Weihnachtsfeier im „Haus St. Margarethe“

Mit Kaffee und Kuchen startete die diesjährige Bewohner-Weihnachtsfeier des „Haus St. Margarethe“ in Lichtenau-Ulm. Zu Gast waren auch die Schüler*innen der Klasse 4a sowie der Bläserklasse der Gustav-Heinemann Schule, unter der Leitung von Herrn Frietsch. Sie gestalteten den musikalischen Teil der Feier und sangen gemeinsam mit den Bewohner*innen um die Wette.

Aber es wurde nicht nur gesungen und geschunkelt. Die Senior*innen und Kinder lauschten auch spannenden Geschichten und schönen Gedichten. Diese wurden von den Angehörigen der Bewohner*innen vorgetragen. Das Highlight aber war der Besuch des Christkindes. Natürlich kam es nicht mit leeren Händen, erzählte eine schöne Geschichte und schenkte jedem/r Bewohner*in ein Weihnachtspräsent.

Über diesen Überraschungsbesuch freuten sich die Bewohner*innen sehr. Abgerundet wurde die Feier mit einem üppigen Abendessen und einem feinen Gläschen Wein.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern