„Haus Marienhöhe“ im Urlaubsfeeling

Bewohner*innen freuen sich über abwechslungsreiche Mottowoche

 

Eine ganze Woche lang beschäftigten sich die Mitarbeiter der Sozialen Betreuung und die Bewohner*innen im „Haus Marienhöhe“ in Dahlem mit dem Thema Urlaub. Sommer, Sonne, Meer und Strand – nicht alles war vor Ort zu haben, aber mit etwas Bastelei wurde auch der blaue Ozean ins Haus geholt. Jeden Tag gab es eine abwechslungsreiche Beschäftigung für die Bewohner*innen zu erleben. In kulinarischer Form ging‘s mit einem Toast zum Beispiel nach Hawaii, dazu wurde eine kühle Fruchtbowle gereicht. An einem anderen Tag wurden blumige Dekorationen gebastelt. Ein Highlight der Mottowoche war mit Sicherheit ein Reisebüro-Sketch, den zwei Mitarbeiter*innen präsentierten und der nicht nur bei den Senior*innen gut ankam.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern