Wellnesstag in Altenglan

Pflegeeinrichtung verwandelt sich kurzerhand in ein Spa

„Entspannung pur“ hieß es diese Woche in der Einrichtung Haus im Glantal in Altenglan. Dort trafen sich die Bewohner*innen, um sich wie in einem richtigen Spa zu fühlen. Die soziale Betreuung legte sich dazu mächtig ins Zeug und legte Entspannungsmusik auf, entzündete Duftlampen und bereitete verschiedene Gesichtsmasken zu. Natürlich durften dabei die traditionellen Gurkenscheiben nicht fehlen.

An diesem Nachmittag wurde sehr viel gelacht und die Bewohner*innen genossen die Wohlfühlatmosphäre und ließen die Seele baumeln. Zum Abschluss gab es noch ein Gläschen Sekt, das bei diesem außergewöhnlichen Tag nicht fehlen durfte.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern