„Haus im Glantal“ verabschiedet den Sommer

Saarländischer Schwenker beim Pfälzer Grillfest in Altenglan

Mit Grillzange, massenhaft Würstchen und einer saarländischen Spezialität wurde in Altenglan der Sommer verabschiedet. Nachdem das geplante Sommerfest in diesem Jahr aufgrund von Corona ausfallen musste, haben sich die engagierten Mitarbeiter*innen vom „Haus im Glantal“ eine Alternative überlegt, natürlich unter Berücksichtigung der Hygienebedingungen. Und was eignet sich bei diesem herrlichen Wetter des Altweibersommers besser als ein kleines Grillfest? Nichts! Neben deftigen Salaten, gab es leckere Würste und würzigen Schwenker, wie im Saarland das Grillfleisch genannt wird. Die Bewohner*innen hatten ihren Spaß und genossen den herrlich lauen Spätsommer und das gute Essen!

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern