Harte Kerle mit Pokerface und weichem Herz

Haus im Glantal ist Start und Ziel einer Motorradrundfahrt und Pokerspielen

Harte Kerle mit Pokerface und weichem Herz. Der 17. August 2019 steht in Altenglan im Zeichen der Wohltätigkeit. An diesem Tag treffen sich Biker zu einem sogenannten „Poker Run“, der an der Pflegeeinrichtung Haus im Glantal in Altenglan beginnen und enden wird. Beim sog. „Poker Run“ fahren die Biker von 11 bis 16 Uhr Biker eine Rundtour, auf der immer wieder Pausen einlegt werden, um Poker zu spielen. Den erspielten Betrag spenden die Teilnehmer an die Einrichtung. Natürlich hoffen wir auf hohe Einsätze!

Damit sich die Motorradfahrer vor und während der Tour stärken können, sorgt das Haus im Glantal für Getränke, Kaffee und Snacks. Eine coole Idee, die sicher auch unseren Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen in Altenglan gefallen wird. Denn wer sich traut, kann sich auch gerne mal auf einen heißen Ofen schwingen und sich wie ein echter Biker fühlen.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern