Weiteres Geburtstagskind im Haus im Glantal in Altenglan

Bewohner Klaus Groh feiert 90. Geburtstag

Im Haus im Glantal in Altenglan feierten in den letzten Wochen bereits einige Bewohner*innen ihren runden Geburtstag. Dieses Mal hatte Klaus Groh Grund sich zu freuen. Er wurde am 10. April 90 Jahre alt.

Klaus Groh arbeitete früher als Lehrer im Gymnasium Kusel und in der Gemeinde ist er bekannt und sehr beliebt. Daher kamen zu seinem Ehrentag viele Bekannte, Freunde, seine Familie und auch der Verbandsbürgermeister von Kusel Dr. Stefan Spitzer sowie der Bürgermeister von Altenglan Frieder Haag.

Die Einrichtungsleitung Monika Jochum-Werth und die Mitarbeiter*innen der sozialen Betreuung erfüllten Klaus Groh einen Geburtstagswunsch und schenkten eine Kneifzange, die er im Alltag einsetzen kann. Es war ein schönes gelungenes Geburtstagsfest mit vielen Gästen, Geschenken und Überraschungen.