„Ich werde 100 Jahre alt“

Bewohnerin Berta Scheer feiert 100. Geburtstag

„Man nehme etwas Glück,

von Liebe auch ein Stück,

Geduld und etwas Zeit,

Erfolg und Zufriedenheit.

Das Ganze gut gerührt

zu langem Leben führt.“

Nach dieser Weisheit lebt Berta Scheer schon ihr Leben lang und nun hat sie ein dreistelliges Alter erreicht! Anfang Februar versammelten sich Familie und Freunde anlässlich ihres 100. Geburtstages in der Einrichtung Haus im Glantal. Und es versteht sich von selbst, dass so ein besonderer Geburtstag mit leckerem Kuchen und Kaffee gebührend gefeiert werden muss.

Von Einrichtungsleitung Monika Jochum-Werth und dem Team der sozialen Betreuung gab es ein besonderes Geschenk für Berta Scheer: eine Nackenrolle und eine Kuscheldecke!

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern