Bunte Geranien verschönern Garten des Haus Göttschied

In Idar-Oberstein pflanzten Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen gemeinsam Blumen

Das schöne Wetter der vergangenen Tage nutzen die Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen der Einrichtung Haus Göttschied in Idar-Oberstein um nicht nur im Garten zu sitzen, sondern diesen auch zugleich zu verschönern. Mit dieser Gartenarbeit wurde zugleich Erinnerungsarbeit trainiert, denn viele Bewohner*innen erinnerten sich an die frühere Arbeit im eigenen Zuhause. Dadurch konnten sich insbesondere die dementiell erkrankten Bewohner*innen gut einbringen.

Die Arbeit wurde von allen Beteiligten genossen und viele Bewohner*innen packten Betreuerin Petra Spankus tatkräftig an und pflanzten viele schöne bunte Geranien in den Garten. Nun erstrahlt der Garten in neuen Farben und die Blumen haben zu blühen begonnen. Die werden täglich von den Bewohner*innen und den Mitarbeiter*innen bewundert, gegossen, gehegt und gepflegt.