Große Solidarität in Dahlem

Aufruf zur Bastelaktion war erfolgreich

Dieses Jahr verläuft die Adventszeit und auch das bevorstehende Weihnachtsfest leider nicht so, wie wir uns es gewünscht hätten. Deshalb sind solche Lichtblicke, wie man sie u.a. auch in Dahlem erlebt hat, sehr wichtig und ein schönes Zeichen der Solidarität.
Deshalb staunten die Bewohner*innen des „Haus Marienhöhe“ in Dahlem auch nicht schlecht, als sie die vielen wunderschönen Geschenke von Bürger*innen aus der Gemeinde erhielten.
Die Ortsbürgermeisterin Marita Schramm hatte eine Bastelaktion ins Leben gerufen, um den Senior*innen gerade in diesen schwierigen Zeiten eine Freude zu bereiten. Diese Aktion kam wahnsinnig gut an und sorgte auch dafür, dass die Bewohner*innen von dieser Welle der Nächstenliebe sehr gerührt waren.
Das Leitungsteam des „Haus Marienhöhe“, bestehend aus Claudia Brückner und Sarah Etten, bedankt sich recht herzlich für die vielen schönen Basteleien und die große Solidarität mit der Pflegeeinrichtung!

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern