Senioren des Generationenhauses St. Josef und SEKi-Kinder besuchen gemeinsam den Europa-Park

Harmonisches Miteinander der Generationen

Im Generationenhaus St. Josef treffen alt und jung regelmäßig zusammen, denn im Erdgeschoss der Senioreneinrichtung befindet sich ein Kindergarten. Beim gemeinsamen SeKi-Projekt (SeKi steht für Senioren und Kinder) finden einfühlsam gestaltete und begleitete Begegnungen zwischen Kindern und Senioren statt. Im Miteinander werden persönliche Beziehungen geknüpft und Ängste und Unsicherheiten auf beiden Seiten abgebaut. So rücken die Generationen näher zusammen und beide Seiten erfahren gegenseitige Wertschätzung.

Anfang Mai besuchten die Senioren des Generationenhauses St. Josef und die SEKi-Kinder des Kindergartens gemeinsam den Europa-Park. Die Aktion der „Frohen Herzen“ von Deutschlands größtem Freizeitpark in Rust bietet seit der Gründung des Parks im Jahr 1975 sozialen Einrichtungen zweimal im Jahr einen erlebnisreichen und kostenfreien Tag im Park.

Ein Fahrdienst brachte die Senioren und deren Betreuer zum Park. Hier warteten bereits die Kinder mit ihren Begleitungen auf sie. Das Wetter zeigte sich von der besten Seite und versprach einen schönen Tag. Der Besuch der Eisshow mit dem Paddington Eisbär auf Kufen war ein gemeinsamer Höhepunkt für die Senioren und die quirligen Kinder. Zwischendrin stärkte man sich mit der mitgebrachten Vesper bevor sich alle wieder in den Trubel des Europaparks stürzten. Ein ereignisreicher Tag mit jeder Menge Spaß, guten Gesprächen und einem verständnisvollen Miteinander.

Unser Dank geht an alle Helfer und Begleiter, die diesen Tag möglich gemacht haben.

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern