Für den Zusammenhalt

Mitarbeiterinnen der „Tagespflege Überherrn“ machen ersten Betriebsausflug

 

Die Pflege von Menschen benötigt genau eine alles entscheidende Zutat: Menschen. Es sind ausschließlich qualifizierte und empathische Mitarbeiter*innen, die eine optimale Pflege gewährleisten. Das heißt im Umkehrschluss, dass in Pflegeunternehmen nicht nur auf die Bedürfnisse und Zufriedenheit der zu pflegenden Menschen, sondern auch auf jene der jeweiligen Fachkräfte geachtet werden muss. Auch der Teamgeist und Zusammenhalt unter den Mitarbeiter*innen spielt dabei eine enorm große Rolle. Mit diesem Bewusstsein entschieden sich die Mitarbeiter*innen der „Tagespflege Überherrn“ ihren ersten gemeinsamen Betriebsausflug anzugehen. Dazu verabredeten sie sich, gemeinsam den Premium-Wanderweg „Waldzeit“ in Hülzweiler zu bestreiten. Im Anschluss daran kehrte man im Restaurant „Zum Hirschen“ in Saarwellingen ein und ließ den Tag gemütlich ausklingen. Die Arbeitskolleg*innen aus Überherrn hatten bei diesem außerbetrieblichen Zusammentreffen reichlich Spaß und obwohl sie sich seit Beginn an zu schätzen wussten, so kamen sich alle doch noch ein Stückchen näher. Somit gilt nun: Bahn frei für eine gute Zusammenarbeit!

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern