Freude ins Gesicht geschrieben

Himmlischer Musiknachmittag im „Haus St. Ambrosius“

 

Ein himmlischer Musiknachmittag sorgte bei den Bewohnern*innen im „Haus St. Ambrosius in Irrel“ für Freude. Familie Kauth vom Caritasverband brachte ordentlich Stimmung in die Einrichtung. Den Bewohner*innen wurden Gedichte vorgetragen und es wurde gemeinsam gesungen. Die Bewohner*innen waren begeistert und die Freude stand ihnen ins Gesicht geschrieben. Vielen Dank dafür!

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern