Fleißige Steinmalerei

Ein Nachbarsmädchen überrascht das „Haus Nimstal“

 

Ein Nachbarsmädchen aus Feuerscheid hat keine Mühen gescheut und für die Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen des „Haus Nimstal“ wunderschöne Steine gesammelt. Doch so ein grauer Stein alleine, macht noch lange kein Kunstwerk – deshalb verzierte das Mädchen die vielen Steine liebevoll und verpackte sie noch zu kleinen Geschenken. Vielen Dank für diese schöne Geste!

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern