Fleißige Backhelfer*innen im „Haus in den Auen“

Selbstgebackene Knusperstangen für die Heiligen Drei Könige in Offenbach-Hundheim

Die Heiligen Drei Könige wurden in der neuen Pflegeeinrichtung „Haus in den Auen“ in Offenbach-Hundheim mal etwas ausgefallener begrüßt. Zur Ankunft der Monarchen gab es selbst gebackene Knusperstangen, die von den Bewohner*innen höchstpersönlich zubereitet wurden. Noch heute schwärmen die fleißigen Backhelfer*innen von den Leckereien.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern