Exklusive Feuershow und Drehorgelmusik

Großartiges Entertainment im „Haus im Glantal“

Mit einem brillianten Nachmittagsprogramm überraschten der Drehorgelspieler Billi Braun und der Gaukler Tim Liebel die Bewohner*innen des „Haus im Glantal“. So platziert, dass die Senior*innen von Terrasse, den Zimmern und den Balkonen aus einen perfekten Blick hatten, gab es allerhand spektakuläre Showeinlagen in Altenglan zu bestaunen. Wer hätte gedacht, dass man hier mal eine Feuershow erleben wird! Aber das war noch lange nicht alles – der Gaukler jonglierte mit Kegeln und Bällen und am Ende balancierte er sogar noch eine riesige Kugel mit einer Stange auf seinem Kinn. Das sieht man auch nicht aller Tage. Der Drehorgelspieler Billi Braun begeisterte die Bewohner*innen unter anderem mit dem pfälzischen Klassiker „Pälzerwind“ und dem Evergreen „Hallelujah“. Absolute Beifall-Garantie! Ein wirklich gelungener Nachmittag, der allen noch lange in Erinnerung bleibt. Danke an die Künstler, dass sie diese Show auf die Beine gestellt haben!

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern